Die Masters Rennläufer des SCA sowie aller deutschen Skiverbände können demzufolge seit dem Spätherbst 2020 nicht auf Schnee trainieren. Beherbergungsbetriebe in Deutschland und Österreich sind geschlossen, Grenzen nur unter strikten Auflagen passierbar. Auch Italien hat gerade einen neuen Lockdown verkündet. Nun wird es absurd: Dessen ungeachtet richtet die FIS die alpinen Weltmeisterschaften der Seniorenrennläufer „World Masters Criterium“ vom 1. bis 6. März in Cortina d’Ampezzo aus. Das funktionierende Hygienekonzept in Cortina wurde vor zwei Wochen bei den alpinen Skiweltmeisterschaften der Weltelite bewiesen. Deshalb gab es keine Vorbehalte bezüglich der Durchführung der Masters Titelkämpfe. Dennoch: Der Großteil der deutschen und österreichischen Rennläufer wird wegen der komplizierten Einreise- und Quarantänebestimmungen auf die Teilnahme verzichten. Das SCA Mastersteam Sandra Pölz, Nils Uhde, Harald Krieger und Jochen Reinders hatte sich bereits früh in der Saison dazu entschieden, nicht an der WM teilzunehmen. Ohne intensives Stangentraining ergeben Wettkämpfe gegen die weltbesten Fahrer ohnehin wenig Erfolgsaussichten. Gleichzeitig will das Rennteam mit dem Verzicht auch seine Solidarität mit allen Mitgliedern unseres Vereins bekunden, die in der kompletten Wintersaison auf alle Skifreizeiten und gemeinsame Schneesportaktivitäten verzichten müssen.

 

Suche

Die nächsten Termine

Fr
5
Nov
Jahreshauptversammlung 05.11.2021
Alte Schule, Berghausen, 18 Uhr
Sa
4
Dez
Weihnachtsmarkt Asslar
Sofern der Weihnachtsmarkt stattfindet, sind wir mit einem Stand vertreten.
So
5
Dez
Weihnachtsmarkt Asslar
Sofern der Weihnachtsmarkt stattfindet, sind wir mit einem Stand vertreten.
Sa
11
Dez
Weihnachtsfeier 11.12.2021
Lokschuppen, Asslar, 18 Uhr

Du interessierst Dich für eine Mitgliedschaft? Wir beantworten gerne Deine Fragen.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Schicken Sie uns eine Nachricht

Ski-Club Aßlar e.V. - Kurzinfo

Aus einer Interessengemeinschaft, die alle Jahre wieder in der Skiwerkstatt von Herbert Zipp zusammentraf, entstand am 28. April 1989 im Rahmen einer Gründerversammlung der Ski-Club Aßlar e. V. Heute ist der Verein ein über die Stadtgrenzen von Aßlar hinaus bekannter und aktiver Verein, der auf ca. 240 Mitglieder angewachsen ist.

Zufallsbilder

  • 2019 - Senioren-Skifreizeit Ischgl _1
  • Erwachsenen-Skifreizeit 2017_15
  • Sölden 2017_4
  • 2019 - Senioren-Skifreizeit Ischgl _7
  • 2018 - Familien-Skifreizeit_10
  • 2018 - Familien-Skifreizeit_20
  • Sölden 2017_3
  • 2019 - Junge Erwachsene Skifreizeit_12
  • 2019 - Junge Erwachsene Skifreizeit_10

Hinweis zur Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.